+49 89 9090 1288 info@pwag-online.de

Computerwoche, 17.Mai 2016 – 

Am 10. Mai 2016 hat sich die Koalition auf die Änderungen zum Werkvertragsgesetz geeinigt. Es wird erwartet, dass dieses nun unverändert verabschiedet wird und zum 01. Januar 2017 in Kraft tritt. Was bedeutet es für die selbstständigen IT-Berater, deren Auftraggeber sowie die Vermittlungsagenturen?

Hier geht es zum vollständigen Artikel: Rechtsunsicherheit_bleibt

Pin It on Pinterest