+49 89 9090 1288 info@pwag-online.de

Vortrag für echte Selbstständigkeit

Wie können IT-Selbstständige und deren Auftraggeber zusammen arbeiten, ohne die Gefahr von Scheinselbstständigkeit? Am 1.4.2017 trat das neue Werkvertragsgesetz in Kraft. Seitdem verzichten viele Auftraggeber auf Selbstständige. Doch es braucht andere Lösungen. Als Betroffene habe ich mir die Frage nach Lösungen immer wieder gestellt und Antworten entwickelt, die ich bei dieser Vortragsreihe vorstellte.

Die Veranstaltung wurde von den beiden eingetragenen Genossenschaften Consulting Union sowie 4freelance durchgeführt. Die Erlöse wurden an den VGSD e. V. gespendet.

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz besonders bei Jürgen Pöhler von der Consulting Union eG sowie Peter Monien von der 4freelance  eG bedanken, die sich als Veranstalter um die Organisation gekümmert haben.

Ihre/Eure Christa Weidner

 

Die Vortragsreihe endete am 27.03.2017 in Berlin.

Mehr als 5.000 Euro konnten an den VGSD gespendet werden. (Genaue Zahl folgt.)

Hier finden Sie einige Feedbacks von Teilnehmern.

Als Fazit aus den Feedbacks der Veranstaltungsreihe biete ich nun gemeinsam mit Dr. Benno Grunewald ein eintägiges Seminar an, das sich mit den gesetzlichen Grundlagen sowie den vertraglichen Fallstricken zur Scheinselbstständigkeit beschäftigt.

 

Bild Copyright: siraanamwong @ stock.adobe.com

Pin It on Pinterest